Heft 28/29 (2004)

10,00 

Kategorie

Thomas AIGNER, Regesten zur Geschichte der Kartause Aggsbach in der frühen Neuzeit 6-14; Alois EDER, Der Aufklärer Johann Christian Edelmann als Gast barocker Klöster 15-35; Dora SKAMPERLS,…der Verfluchte Kerl zürnet mich offt das ime möchte in die obren beissen… Quellen zu Johann Lukas von Hildebrandt aus dem Harrachschen Familienarchiv 36-74; Roswitha BOLLER, Zur Baugeschichte von Schloss und Priesterseminar Heiligenkreuz-Gutenbrunn 75-108; Christine OPPITZ und Huberta WEIGL, …damit sie bei angehender griene zu geniesen wären… Eine archivalische Spurensuche zu den barocken Gärten des Augustiner-ChorherrenstiftesHerzogenburg 109-116; Thomas AIGNER, MOnasteriuM – Die mittelalterlichen Urkunden der Klöster des Landes Niederösterreich (A) im Internet (www.monasterium.net) 117-122.

Seitenanzahl

123

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Heft 28/29 (2004)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwölf − 6 =