Aktuell

Tag der offenen Tür am 7. Juni 2019 in den St. Pöltner Archiven

Am 7. Juni veranstalten das NÖ Landesarchiv, das Diözesanarchiv St. Pölten und das Stadtarchiv St. Pölten anlässlich des Internationalen Archivtages einen gemeinsamen „Tag der offenen Tür". Neben den Führungen durch die Archive werden auch Archivalien zur Stadtgeschichte von St. Pölten präsentiert. Im Diözesanarchiv erwartet sie auch ein kleiner Bücherflohmarkt mit teils vergriffenen heimatkundlichen Büchern.

Hippolytus Neue Folge 35 ab sofort erhältlich

Hippolytus Neue Folge - St. Pöltner Hefte zur Diözesankunde 35 (2019)

Aus dem Inhalt:

Matrikenührung in Österreich: Neuer Überblick erschienen!

Felix Gundacker hat einen Überblick zur Geschichte der Matrikenführung in Österreich verfasst, der zahlreiche neue Detailerkenntnisse enthält. Allen zu empfehlen, die mit dieser Quelle forschen.

Kostenlos auf der Website von Felix Gundacker herunterzuladen: http://www.felixgundacker.at/felix/downloads/fgpubkonzil.shtml

Neue Publikation: Monastica Historia 3

Monastica Historia Band 3: Kommunikation zwischen Kloster und Welt in Spätmittelalter und Früher Neuzeit

Tomáš Černušák, Karl Kollermann, Irene Rabl (Hgg.), Kommunikation zwischen Kloster und Welt in Spätmittelalter und Früher Neuzeit (=Monastica Historia 3, St. Pölten 2018)

ISBN 978-3-901863-55-4, 475 S., Farbabb.

Monastica Historia IV - 24. bis 26. September 2019, Telč

Das Historische Institut der Akademie der Wissenschaften der Tschechischen Republik, Diözesanarchiv St. Pölten und Mährisches Landesarchiv Brno laden zum nunmehr vierten Mal zur Tagung "Monastica Historia".

Diese findet heuer in Telč statt und beinhaltet die Vorträge namhafter WissenschaftlerInnen aus Mitteleuropa.

Die Teilnahme ist kostenlos, das Programm finden Sie hier:

http://www.dasp.at/sites/dasp.kirche.at/files/docs/Program%20mh%20iv%20telc.pdf