Aktuell

Tagung "Archive im Web", Wien

"Archive im Web - Erfahrungen, Herausforderungen, Visionen"

Wien, 23. - 25. November 2010

Österreichisches Staatsarchiv, Nottendorfer Gasse 2, A-1030 Wien

 

Diese internationale Tagung wird organisiert von ICARUS in enger Zusammenarbeit mit dem Diözesanarchiv St. Pölten (www.dsp.at/dasp) und dem Österreichischen Staatsarchiv (www.oesta.gv.at).

Tagung "Die virtuelle Urkundenlandschaft der Diözese Passau"

Passau, 16. - 17. September 2010

 

Nähere Informationen und Programm: http://www.monasterium.net/icarus/Passau_Workshop_2010_folder.pdf

Anmeldung erbeten bis 9. September 2010: info [at] icar-us [dot] eu

Beschränkte Öffnungszeiten

Aufgrund des laufenden Interreg-Projekts "Acta Publica" und den damit verbundenen Einholungs-, Erschließungs- und Digitalisierungsarbeiten von Matrikenbüchern der Diözese St. Pölten ist der Lesesaal zur Zeit nur von Montag bis Mittwoch, 8.30 - 12.00 Uhr und 13.00 - 16.00 Uhr geöffnet.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

 

Interreg-Projekt "Acta Publica"

Im Rahmen des Interreg IVA-Projekts "Acta Publica - Historische Quellen aus Mähren und Niederösterreich" zwischen dem Diözesanarchiv St. Pölten und dem Mährischen Landesarchiv in Brünn werden u.a. die Matrikenbücher der Grenzdekanate im Wald- und Weinviertel sukzessive digitalisiert und zu Ende des Projekts (August 2011) im Internet unter www.matricula.findbuch.net bzw. www.actapublica.eu zur Verfügung gestellt.

Symposium "St. Pölten im Mittelalter"

Im Rahmen der 850-Jahr Feierlichkeiten der Stadt Pölten veranstaltet das Diözesanarchiv St. Pölten am Donnerstag, 29. Oktober 2009, 10.00 - 18.00 Uhr das Symposium "St. Pölten im Mittelalter. Historische und archäologische Spurensuche". Dabei diskutieren Historiker wie Archäologen über diverse Aspekte der mittealterlichen Stadt- und Stiftsgeschichte.

Das detaillierte Programm finden Sie hier.