Aktuell

Bestände des DASP in "Europeana"

Sämtliche digitalisierten Urkunden und Handschriften des Diözesanarchivs St. Pölten sind über Europeana, der europäischen Internet-Plattform für kulturelles Erbe, abrufbar: www.europeana.org.

 

St. Pöltner Matriken auf actapublica.eu

Ab sofort stehen sämtliche digitale Matrikenbücher der Diözese St. Pölten im Portal www.actapublica.eu des Mährischen Landesarchives Brünn zur Verfügung.

Damit werden grenzüberschreitende Recherchen für den niederösterreich-mährischen Raum erleichtert, sind in diesem Portal neben den Matriken der Diözese Brünn auch Kirchenbücher aus den Beständen der Gebietsarchive Prag und Pilsen abrufbar.

Ermöglicht wird diese Kooperation durch das laufende Interreg-Projekt "Acta Publica".

Tagung "Archive im Web", Wien

"Archive im Web - Erfahrungen, Herausforderungen, Visionen"

Wien, 23. - 25. November 2010

Österreichisches Staatsarchiv, Nottendorfer Gasse 2, A-1030 Wien

 

Diese internationale Tagung wird organisiert von ICARUS in enger Zusammenarbeit mit dem Diözesanarchiv St. Pölten (www.dsp.at/dasp) und dem Österreichischen Staatsarchiv (www.oesta.gv.at).

Tagung "Die virtuelle Urkundenlandschaft der Diözese Passau"

Passau, 16. - 17. September 2010

 

Nähere Informationen und Programm: http://www.monasterium.net/icarus/Passau_Workshop_2010_folder.pdf

Anmeldung erbeten bis 9. September 2010: info [at] icar-us [dot] eu

Beschränkte Öffnungszeiten

Aufgrund des laufenden Interreg-Projekts "Acta Publica" und den damit verbundenen Einholungs-, Erschließungs- und Digitalisierungsarbeiten von Matrikenbüchern der Diözese St. Pölten ist der Lesesaal zur Zeit nur von Montag bis Mittwoch, 8.30 - 12.00 Uhr und 13.00 - 16.00 Uhr geöffnet.

Wir bitten um Ihr Verständnis!