Aktuell

Ing. Kurt Bellak, + 29. Mai 2015

Mit Herrn Ing. Kurt Bellak verliert das Diözesanarchiv nicht nur einen engagierten Heimatforscher, sondern auch einen langjährigen Freund und Wegbegleiter. Unsere ganze Anteilnahme gilt den Angehörigen. R.I.P!

 

Gedenkausstellung: Pfarrer Alois Plesser (6. Juni - 7. Juni 2015)

Die Pfarre Klein-Pöchlarn lädt zur Gedenkaustellung in das Pfarrheim.

 

Programm:

Samstag, 6. Juni 2015: von 15 Uhr bis 18 Uhr

Begrüßung: Pfarrer Mag. Josef Gornicki

Über Alois Plesser: Dr. Wolfgang Huber, Direktor des Diözesanmuseums

 

Sonntag, 7. Juni 2015: von 15 Uhr bis 18 Uhr

Am 7. Juni feiern wir um 9:30 Uhr in der Pfarrkirche die hl. Messe im Gedenken an Alois Plesser, anschließend Möglichkeit zum Besuch der Austellung.

 

Neuerscheinung: Campililiensia. Geschichte, Kunst und Kultur des Zisterzienserstiftes Lilienfeld

Der neue Sammelband mit dem Titel "Campililiensia. Geschichte, Kunst und Kultur des Zisterzienserstiftes Lilienfeld" ist erschienen!

Campililium ist der lateinische Name für Lilienfeld.
Campililiensia bedeutet so viel wie "zu Lilienfeld Gehöriges" oder "Lilienfelderisches".

Präsentation des Tagungsbandes Vranov

Buchpräsentation "Hranice. Historie. Lidé / Grenze. Geschichte. Menschen. Colloquium Vranov nad Dyjí 2013. Der Tagungsband"

 

Donnerstag, 23. April 2015, 18.00 Uhr

Botschaft der Tschechischen Republik in Österreich, Penzinger Straße 11-13, 1140 Wien

Um Anmeldung wird gebeten: events [dot] vienna [at] mzv [dot] cz

 

Wie entsteht Regionalgeschichte? Wie gehen Menschen mit Grenzen um? Wie und wann vollzieht sich der Wandel im Geschichtsverständnis der Bevölkerung und wie reagiert die Geschichtsschreibung darauf?