Aktuell

Internationaler Workshop, 24.11.2015, St. Pölten

The cultural heritage of the Middle East: Current threats and scenarios for protection in the future

24. November 2015, 9.00-12.00 Uhr

Bildungshaus St. Hippolyt, Eybnerstr. 5, St. Pölten

Sprache: Englisch

 

Keynote
P. Najeeb Michaeel (Dominican Fathers Church, Paris): The rescue of archives and libraries in Mosul

Internationale Podiumsdiskussion: 25.11.2015, Stift Melk

Mitteleuropas Archive im digitalen Zeitalter: Aktuelle Projekte, Perspektiven und Visionen

25. November 2015, 15 Uhr

Stift Melk, Berthold Dietmayr Saal

Sprache: Deutsch

 

Es diskutieren:

Stefan Eminger / Werner Berthold (NÖ. Landesarchiv, AT)
István Kenyeres (Hauptstädti sches Archiv Budapest, HU)
Markus Leideck (Staatsarchiv Pazin, HR)
Tomáš Černušák (Mährisches Landesarchiv Brno, CZ)
Andreas Nestl (Generaldirekti on der Staatlichen Archive Bayerns, DE)

Vortrag "Die virtuelle Bibliothek der Kartause Gaming"

Das Institut für Österreichische Geschichtsforschung der Universität Wien lädt zum 185. Institutsseminar:

Am Montag, 9. November 2015, 17.15 Uhr, Marietta Blau-Saal (Universitätshauptgebäude, Stiege X) sprechen Patrick Fiska und Severin Matiasovits zum Thema "Die virtuelle Bibliothek der Kartause Gaming. Präsentation des OeNB-Jubiläumsfondsprojekts Nr. 15039 und Colloquium historico-criticum zu handschriftenkundlichen Fragen".

 

Nähere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

Grenze.Geschichte.Menschen: Round Table-Diskussion

Präsentation des Tagungsbandes

12. November 2015, 18:00 Uhr,
Österreichisches Kulturforum Prag, Prag 1, Jungmannovo náměstí 18

 

Hippolytus Neue Folge 34 ab sofort erhältlich

Hippolytus Neue Folge - St. Pöltner Hefte zur Diözesankunde 34 (2015)

 

Seit dem Erscheinen des letzten Heftes im Herbst 2013 fanden im Diözesangebiet von St. Pölten zahlreiche Jubiläumsveranstaltungen statt, von denen einige in die vorliegende Ausgabe des Hippolytus Einfang gefunden haben.

Aus dem Inhalt: